bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Medianeras
MEDIANERAS


41045

Argentinien/Spanien/Deutschland2011
Produktion: Eddie Saeta/Pandora Filmprod./Rizoma Films/Televisió de Catalunya (TV3)/Zarlek Prod.
Produzenten: Natacha Cervi, Hernán Musaluppi, Christoph Friedel, Luis Miñarro, Luis Sartor
Regie: Gustavo Taretto
Buch: Gustavo Taretto
Kamera: Leandro Martínez
Schnitt: Pablo Mari, Rosario Suárez
Musik: Gabriel Chwojnik
Schnitt: Pablo Mari, Rosario Suárez
Darsteller: Javier Drolas (Martín), Pilar López de Ayala (Mariana), Inés Efron (Ana), Adrián Navarro (Lucas), Rafael Ferro (Rafa), Carla Peterson (Marcela), Jorge Lanata (Arzt)
Länge: 96 min
Verleih: Real Fiction/trigon-film


In Buenos Aires Leben laufen zwei im selben Häuserblock lebende Singles so lange aneinander vorbei, bis sie neue Fenster in ihre Wohnungen einbauen lassen und sie sich über den neuen Sichtkontakt näher kommen. Zauberhafte Romanze um junge Großstädter, die emotional und poetisch über das Leben und die Liebe philosophiert und dabei urbane wie virtuelle Räume einer hellsichtigen Kritik unterzieht. Der klug strukturierte, sorgfältig inszenierte Film entwirft dabei ein ebenso liebevolles wie differenziertes Bild der argentinischen Hauptstadt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]