bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Glanz & Gloria


41110

Deutschland2012
Produktion: Jafe Ent.
Produzenten: Michael Frenschkowski, Jarko Nikolitsch, Alexander Marcus
Regie: Jarko Nikolitsch
Buch: Jarko Nikolitsch, Alexander Marcus
Kamera: Frank Grunert
Schnitt: Daniel Kundrat
Musik: Alexander Marcus
Schnitt: Daniel Kundrat
Darsteller: Alexander Marcus (Alexander Marcus), Ines Aniol (Sabine), Aykut Kayacik (Captain), Bela B. Felsenheimer (Gurtmacher), Julia Franzke (Schwester Anja), Michael Frenschkowski (General Franks), Frank Grunert (Napoleon), Anke Lanak (Ex-Managerin), Robert Viktor Minich (Mülli), Jean Denis Römer (Doktor Jochen)
Länge: 104 (24 B./sec.)/100 (35 B./sec.) min
Verleih: Jafe Entertainment


Die Karriere des Musikers Alexander Marcus hat ihre Glanzzeiten schon hinter sich; der Schlagerstar stürzt ab und landet in einer Heilanstalt. Als er daraus fliehen kann, wendet sich das Blatt. Per Crowdfunding finanzierter Kinofilm um die von Felix Rennefeld entwickelte Kultfigur, der nur eingefleischte Fans ansprechen dürfte. Selbst wenn man den handwerklichen Dilettantismus als typisches Trashfilm-Element goutieren kann, ist der Film zu wenig skurril und eigenwillig, um auch für "uneingeweihte" Zuschauer Charme zu entfalten.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]