bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


House of Shame


41121

Deutschland2011
Produktion: Johanna Jackie Baier Filmprod./Gamma Bak Filmprod./NB Film/Bitone Prod.
Produzenten: Johanna Jackie Baier, Gamma Bak
Regie: Johanna Jackie Baier
Buch: Johanna Jackie Baier
Kamera: Thorsten Schneider, Markus Otto, Gina Guzy, Christian Goertz, Johannes Schall, Johanna Jackie Baier
Schnitt: Till Wimmer, Katja Gierschner, Thorsten Schneider
Musik: Giuseppe de Bellis
Schnitt: Till Wimmer, Katja Gierschner, Thorsten Schneider
Länge: 93 min
Verleih: Johanna Jackie Baier Filmproduktion


Dokumentarfilm über Chantal Lehner, die transsexuelle Gastgeberin der "House of Shame"-Partys, die sich zu einer festen Institution in der queeren Szene Berlins entwickelt haben. In einem Mix aus Interviews und Mitschnitten der jeden Donnerstag stattfindenden Veranstaltungen entsteht ein unaufgeregtes Porträt der Protagonistin wie der Szene. Der Film verzichtet auf allzu intime Details und liefert jenseits einer voyeuristischen Schlüsselloch-Perspektive Einblicke in die Vita Chantals und in die queere Subkultur.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]