bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Raid
THE RAID: REDEMPTION


41161

Indonesien/USA2011
Produktion: Pt. Merantau Films/XYZ Films
Produzenten: Gareth Huw Evans, Ario Sagantoro
Regie: Gareth Huw Evans
Buch: Gareth Huw Evans
Kamera: Matt Flannery
Schnitt: Gareth Evans
Musik: Aria Prayogi, Joseph Trapanese, Fajar Yuskemal
Schnitt: Gareth Evans
Darsteller: Iko Uwais (Rama), Joe Taslim (Jak), Doni Alamsyah (Andi), Yayan Ruhian (Mad Dog), Pierre Gruno (Wahyu), Ray Sahetapy (Tama), Tegar Satrya (Bowo), Iang Darmawan (Gofar)
Länge: 101 (24 B./sec.)/97 (25 B./sec.) min
Verleih: Koch Media


Eine Elite-Einheit der Polizei in Jakarta dringt in ein Hochhaus ein, in dem sich der Kopf des organisierten Verbrechens mit seinen Schergen aufhält. Das Gebäude ist jedoch wie eine Festung ausgerüstet und droht für die Männer zur Todesfalle zu werden. Geradliniger Actionfilm, der seine schlichte Handlung rasant und ohne Schnörkel entfaltet und ein spannendes Bedrohungsszenario aufbaut. Auch wenn die perfekt choreografierte Bildsprache um einiges vielschichtiger ist als bei vergleichbaren Genrefilmen, verstören die extremen Gewaltszenen.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]