bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Guilty of Romance
KOI NO TSUMI


41183

Japan2011
Produktion: Nikkatsu/Django Film
Produzenten: Yoshinori Chiba, Nobuhiro Iizuka
Regie: Sion Sono
Buch: Sion Sono
Kamera: Sohei Tanikawa
Schnitt: Junichi Ito
Musik: Yasuhiro Morinaga
Schnitt: Junichi Ito
Darsteller: Megumi Kagurazaka (Izumi), Miki Mizuno (Kazuko), Makoto Togashi (Mitsuko), Kanji Tsuda (Izumis Ehemann), Ryo Iwamatsu (Supermarktleiter), Ryûju Kobayashi (Izumis Zuhälter), Hisako Ôkata (Mitsukos Mutter)
Länge: 150 (24 B./sec.)/145 (25 B./sec.) min
Verleih: Rapid Eye Movies


Eine schüchterne Hausfrau, die von ihrem Mann unterdrückt wird, hofft, als Fotomodell ihren Depressionen zu entkommen, gerät darüber aber an einen Prostituierten-Ring im Rotlichtviertel von Tokio. Dort lernt sie eine Literaturdozentin kennen, die nachts als Callgirl arbeitet, und begegnet einer Kommissarin, die einen Mordfall aufklären will, ihrerseits aber ebenfalls in einem komplizierten Doppelleben gefangen ist. Der dritte Teil einer Trilogie der Leidenschaften von Sion Sono ist ein furioser Mix aus wüster Trash-Exploitation, Melodram und theoretischem Essay, der auf den Spuren von Georges Bataille die Überschreitung gesellschaftlicher Grenzen als subversiv-befreienden Akt feiert. Eine schrille weibliche "education sentimentale" als abgründiger Exkurs in obsessive Bereiche menschlichen Empfindens. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00226s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]