bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Doppelleben


41217

Deutschland2011
Produktion: Douglas Wolfsperger Filmprod./NDR
Produzenten: Douglas Wolfsperger
Regie: Douglas Wolfsperger
Buch: Douglas Wolfsperger
Kamera: René Dame, Frank Marten Pfeiffer
Schnitt: Bernd Euscher
Musik: Mathias Dietrich, Wolfgang Lenk
Schnitt: Bernd Euscher
Länge: 80 min
Verleih: Camino


Porträt einer Doppelgängerin von Angela Merkel, die von ihrer Haltung zu ihrer "Rolle" erzählt, welche ihr Leben positiv verändert hat. Ergänzend kommen andere "Body Doubles" zu Wort. Der Film besitzt realsatirische Züge, macht aus seinem Sujet jedoch kein Kuriositätenkabinett, sondern nimmt seine Protagonisten ernst. Damit gelingen interessante Beobachtungen; allerdings wirkt die Ausweitung auf Nebenprotagonisten mehr wie eine notdürftige Dehnung des Sujets denn als eine sinnvolle Erweiterung.

 

FILMDIENST
0.00172s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]