bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


I Wish
KISEKI


41219

Japan2011
Produktion: Bandai/RCC/East Japan/Eisei Gekijo/ FBS/GAGA/J-Wave/JR/MBS/Minaminihon/The Nishinippon Shimbun/RKB/RKK/Shirogumi/TV Man Union/Yahoo Japan/d-rights
Produzenten: Kentaro Koike, Hijiri Taguchi
Regie: Hirokazu Kore-eda
Buch: Hirokazu Kore-eda
Kamera: Yutaka Yamasaki
Schnitt: Hirokazu Kore-eda
Schnitt: Hirokazu Kore-eda
Darsteller: Koki Maeda (Koichi), Ohshirô Maeda (Ryunosuke), Ryôga Hayashi (Tasuku), Kanna Hashimoto (Kanna), Rento Isobe (Rento), Cara Uchida, Hoshinosuke Yoshinaga
Länge: 128 min
Verleih: Frenetic Fims (Schweiz)


Zwei kleine Brüder, die durch die Scheidung ihrer Eltern getrennt wurden und nun Hunderte Kilometer voneinander entfernt aufwachsen, leiden enorm unter dieser Situation. Sie wittern eine Chance auf Wiedervereinigung, da im japanischen Volksglauben Wünsche in Erfüllung gehen sollen, wenn sich die Wege zweier Hochgeschwindigkeitszüge kreuzen. Ein poetischer, wunderbar inszenierter (Kinder-)Abenteuerfilm, der durch die Unmittelbarkeit der beiden kleinen Hauptdarsteller überzeugt und mit einer Fülle von Lebensweisheiten aufwartet.

 

FILMDIENST
0.00244s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]