bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Männer zum Knutschen


41244

Deutschland2011
Produktion: Ente Kross Film/Vivàsvan Pic.
Produzenten: Udo Lutz, Frank Christian Marx, André Schneider
Regie: Robert Hasfogel
Buch: André Schneider, Frank Christian Marx, Jürgen Hirsch
Kamera: Till Caspar Juon
Schnitt: Florian Sachisthal, Rocco Di Mento
Musik: Daniel Behrens
Schnitt: Florian Sachisthal, Rocco Di Mento
Darsteller: Frank Christian Marx (Ernst Knuddelmann), Udo Lutz (Tobias Rueckert), Alexandra Starnitzky (Uta Refsen), Sascia Haj (Stefanie), Marcel Schlutt (Leopold), Marcus Lachmann (Rutila Rueckert Mandelstam), Dominik Djialeu (Kurt), André Schneider (Alexander), Ades Zabel (Edith), Stefan Kuschner (Hermann), Marc Bluhm (Paul), Carolin Boltz (Ernsts Kollegin), Nina Queer (Nina Queer), Barbie Breakout (Barbie Breakout)
Länge: 84 (DVD) min
Verleih: Pro-Fun


Ein schwules Pärchen droht daran zu zerbrechen, dass eine ehemalige Freundin die beiden mit hinterhältigen Tricks auseinanderzubringen versucht. Holprige Berlin-Komödie, die in einzelnen Szenen und komischen Dialogpassagen gut unterhält, aber zu keiner dramaturgischen Einheit findet, sodass die Einzelsequenzen behelfsmäßig über einen Off-Erzähler miteinander verknüpft werden. Ein formal unausgereifter, auch durchaus liebenswerter Debütfilm.

 

FILMDIENST
0.0019s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]