bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Let My People Go!
LET MY PEOPLE GO!


41281

Frankreich2011
Produktion: Les Films Pelléas/France 2 Cinéma/Jouror Prod.
Produzenten: Philippe Martin, Géraldine Michelot
Regie: Mikael Buch
Buch: Mikael Buch, Christophe Honoré
Kamera: Céline Bozon
Schnitt: Simon Jacquet
Musik: Éric Neveux
Schnitt: Simon Jacquet
Darsteller: Nicolas Maury (Ruben), Carmen Maura (Rachel), Jean-François Stévenin (Nathan), Amira Casar (Irène), Clément Sibony (Samuel), Jarkko Niemi (Teemu), Jean-Luc Bideau (Maurice Goldberg), Aurore Clément (Françoise), Kari Väänänen (Herr Tiilkainen), Outi Mäenpää (Helka), Charlie Dupont (Hervé), Didier Flamand (André)
Länge: 87 (24 B./sec.)/84 (25 B./sec.) min
Verleih: Pro-Fun


Zunächst glücklich mit seinem Lebenspartner vereint, versinkt ein junger jüdischer Homosexueller aufgrund einer Reihe von Missgeschicken und Pannen in einem Chaos zwischenmenschlicher Dramen. Schrill-muntere Tragikomödie mit Parallelen zum filmischen Frühwerk von Pedro Almodóvar, in der die Schraube des Kitschig-Bizarren überdreht wird. Dabei nimmt der Film zwar durchaus amüsant, aber nicht allzu bissig jüdisches und schwules Leben selbstironisch auf die Schippe.

 

FILMDIENST
0.00431s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]