bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Beziehungsweisen


41321

Deutschland2011
Produktion: Calle Overweg Filmprod.
Produzenten: Calle Overweg
Regie: Calle Overweg
Buch: Calle Overweg
Kamera: Susanna Salonen
Schnitt: Calle Overweg
Musik: Stefan Lienenkämper
Schnitt: Calle Overweg
Darsteller: Leopold Altenberg (Hermann), Abak Safaei-Rad (Dorothea), Axel Hartwig (Heiko), Anja Haverland (Amelie), Gerhold Selle (Siegfried), Franziska Kleinert (Eva), Marion Braun (Therapeutin), Heidemarie Zunken-Kreplien (Therapeutin), Joachim Maier (Therapeut)
Länge: 86 min
Verleih: arsenal institut


"Gespielte" Dokumentation über drei Paare in der Therapie. Der Regisseur improvisiert mit authentischen Therapeuten sowie mit Schauspielern, die Paare spielen, die Behandlung von Beziehungsproblemen, die über den Einzelfall hinaus grundsätzliche Schwierigkeiten des Zusammenseins als Paar präsentieren. Dabei geht es um das "Verhandeln von Liebe", um Umgangsweisen und Lebensformen entfremdeter Partner mittels der vom Therapeuten moderierten Kommunikation. Ein kluger Film, der trotz distanzierender Erzählstrategien fesselt.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]