bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Leave it on the Floor
LEAVE IT ON THE FLOOR


41311

Kanada/USA2011
Produktion: Sheldon Larry Prod./Leave it on the Floor
Produzenten: Glenn Gaylord, Gabriel Blanco, Sheldon Larry, Adam Larry, Jeffrey Larry
Regie: Sheldon Larry
Buch: Glenn Gaylord
Kamera: Tom Camarda
Schnitt: Charles Bornstein
Musik: Kimberly Burse
Schnitt: Charles Bornstein
Darsteller: Ephraim Sykes (Brad Lyle), Barbie-Q (Queef Latina), Andre Myers (Carter Eminence), Phillip Evelyn II (Princess Eminence), James Alsop (Eppie Durall), Cameron Koa (Duke Eminence), Metra Dee (Deondra Lyle), Demarkes Dogan (Caldwell Jones)
Länge: 101 (25 B./sec.) min
Verleih: Salzgeber


Filmmusical um die Ballroom- und Voguing-Szene: Ein junger Mann, der wegen seiner Homosexualität von seiner Mutter vor die Tür gesetzt wurde, findet Anschluss in einem "House" der Ballroom-Community. Eifersüchteleien in der neuen Ersatzfamilie sorgen für Unruhe. Als Szene-Porträt beschränkt sich der Film vor allem auf Äußerlichkeiten; das kritische Potenzial der Ballroom-Kultur wird kaum berücksichtigt. Dank passabler Musik und dynamischer Tanzsequenzen bietet er dennoch weitgehend solide Unterhaltung. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00332s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]