bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Leon und die magischen Worte
KERITY, LA MAISON DES CONTES


41339

Frankreich/Italien2009
Produktion: Canal/Gaumont-Alphanim/La Fabrique/Lanterna Magica/TF 1/TPS Star
Produzenten: Roberto Baratta, Clément Calvet, Christian Davin, Maria Fares, Xavier Julliot
Regie: Dominique Monfery
Buch: Anik Leray, Alexandre Reverend
Schnitt: Cédric Chauveau
Musik: Christophe Héral
Schnitt: Cédric Chauveau
Länge: 74 min
Verleih: AG Kino-Gilde (Tournee KidsFilm)


Ein siebenjähriger, des Lesens noch unkundiger Junge, dessen Eltern das Haus der verstorbenen Tante erben, entdeckt, dass die Figuren der Kinder- und Jugendbücher in der Bibliothek ein Eigenleben führen. Da die Eltern die Bibliothek verkaufen wollen, sind die Buchgestalten und ihre Geschichten gefährdet. Von einer Hexe auf Daumengröße geschrumpft, besteht er viele Abenteuer, um am Ende den erlösenden Zauberspruch zu finden. Fantasievoller Zeichentrickfilm, der mit kindgerecht animierten Figuren eine spannend-amüsante Geschichte über Mut, Freundschaft und Familiensinn erzählt und dabei die Lust auf Literatur weckt.

 

FILMDIENST
0.00239s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]