bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Uzun Hikaye
UZUN HIKAYE


41344

Türkei2012
Produktion: Sinegraf
Produzenten: Suat Kapki
Regie: Osman Sinav
Buch: Yigit Güralp
Kamera: Vedat Özdemir
Schnitt: Murat Önal
Musik: Ulas Özdemir
Schnitt: Murat Önal
Darsteller: Kenan Imirzalioglu (Ali), Tugçe Kazaz (Minure), Altan Erkekli (Emin Efendi), Güven Kiraç (Tren Sefi), Zafer Algöz (Seref), Cihat Tamer (Schulleiter), Mahir Günsiray (Savci), Mustafa Alabora (Bürgermeister), Cengiz Bozkurt (Hausmeister), Elif Atakan (Feride), Erkan Avci
Länge: 126 (24 B./sec.)/122 (25 B./sec.) min
Verleih: Kinostar


Ein einfacher Mann flieht mit seiner Geliebten vor deren tyrannischem Vater. Das Paar und sein bald darauf geborener Sohn stoßen sich immer wieder an den ungerechten Zuständen in der türkischen Gesellschaft. Als die Frau stirbt, müssen Vater und Sohn allein auskommen. Eine Familiensaga, die ihr gesellschaftskritisches Potenzial durch eine allzu rührselige und klischeebeladene Herangehensweise an den Stoff verspielt. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.0036s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]