bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Im Nebel
IN THE FOG


41368

Deutschland/Russland/Lettland/Weißrussland/Niederlande2012
Produktion: Ma.ja.de Fiction/Lemming Film/Belarus Film/GP Cinema Company/Rija Films
Produzenten: Heino Deckert, Joost de Vries, Vilnis Kalnaellis, Valentina Mikhalyova, Leontine Petit, Galina Sementsova, Oleg Silvanovich
Regie: Sergej Loznitsa
Buch: Sergej Loznitsa
Kamera: Oleg Mutu
Schnitt: Danielius Kokanauskis
Schnitt: Danielius Kokanauskis
Darsteller: Vladimir Svirski (Sushenya), Vlad Abashin (Burov), Sergei Kolesov (Voitik), Nikita Peremotovs (Grisha), Julia Peresild (Anelya), Kirill Petrov (Koroban), Dmitrijs Kolosovs (Mishuk), Stepans Bogdanovs (Topchievsky)
Länge: 127 min
Verleih: Neue Visionen


Weißrussland im Zweiten Weltkrieg. Ein vermeintlicher Kollaborateur soll von russischen Partisanen gerichtet werden. Erzählt in verschachtelten Rückblenden, setzt der Film das Puzzle der letzten Lebensmonate seines Protagonisten zusammen und verdichtet dessen Leidensweg zum Essay über Schuld und Gewissen, Lebensnot und Todeswillen. Lange Plansequenzen, reduzierte Dialoge, der weitgehende Verzicht auf Musik, die Verwendung von Naturbildern als Spiegel der Seelen und die religiöse Motivik verweisen nachdrücklich auf das philosophische Kino von Andrej Tarkowski oder Béla Tarr.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]