bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Robert Mugabe – Macht um jeden Preis
ROBERT MUGABE... WHAT HAPPENED?


41371

Südafrika/Großbritannien/Frankreich2011
Produktion: Spier Films
Produzenten: Michael Auret, Rehad Desai, Claire Lajoumard, Martin Pieper
Regie: Simon Bright
Buch: Ingrid Sinclair, Llewellyn the Last
Kamera: Nicolaas Hofmeyr, Esko Metsola
Schnitt: Jenny Hicks, Joel Jacovella, Ronelle Loots, Jacques Marais
Schnitt: Jenny Hicks, Joel Jacovella, Ronelle Loots, Jacques Marais
Länge: 84 min
Verleih: EZEF


Robert Mugabe, Staatspräsident von Simbabwe, galt einst als Hoffnungsträger von ganz Afrika. Doch innerhalb der 32 Jahre, die er die Macht im ehemaligen Südrhodesien innehatte, wandelte er sich zum despotischen Diktator, der am Niedergang seines Landes hohen Anteil hat. Der akribische Dokumentarfilm geht mit einer riesigen Materialfülle an Archivbildern und vielen Interviews der exemplarischen Frage nach, wie sich ein Freiheitsheld in einen Gewaltherrscher verwandelt, der über Leichen geht.

 

FILMDIENST
0.00191s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]