bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Was machen Frauen morgens um halb vier?


41367

Deutschland2012
Produktion: Tellux Film (für BR/ARD-Degeto)
Produzenten: Martin Choroba
Regie: Matthias Kiefersauer
Buch: Martina Brand
Kamera: Thomas Etzold
Schnitt: Silvia Nawrot
Musik: Rainer Bartesch
Schnitt: Silvia Nawrot
Darsteller: Brigitte Hobmeier (Franzi Schwanthaler), Peter Lerchbaumer (Josef Schwanthaler), Muriel Baumeister (Carmen Schwanthaler), Emma Preisendanz (Marie), Thomas Unger (Toni), Julia Eder (Sonja Bierbichler), Johanna Bittenbinder (Margot Kirchner), Gerd Lohmeyer (Emil Gabler), Sebastian Edtbauer (Seppi Meyer), Peter Mitterrutzner (Martin Baum), Oliver Scheffel (Stationsarzt), David Zimmerschied (Maxl Schönborn), Felix Hellmann (Fred Fischer)
Länge: 92 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) min
Verleih: Movienet


Eine Traditionsbäckerei in einem bayerischen Dorf gerät in Schwierigkeiten, als in ihrer Nähe ein Discount-Bäcker eröffnet, der billig in Tschechien produzieren lässt. Die beiden Töchter des alten Bäckers holen zum Globalisierungs-Gegenschlag aus, indem sie Kontakte nach Dubai nutzen und alles tun, um den Emiren deutsche Weihnachtsschmankerl schmackhaft zu machen. Konventionell gestaltete, durchaus sympathische Komödie, die ihre Culture-Clash-Thematik kaum satirisch nutzt, aber dank der vorzüglichen Hauptdarstellerin einigen Charme entfaltet.

 

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]