bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Am Himmel der Tag


41410

Deutschland2012
Produktion: ALINFilmprod./Osiris Media/Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" (HFF)
Produzenten: Iris Sommerlatte, Ali Saghri
Regie: Pola Beck
Buch: Burckhardt Wunderlich
Kamera: Juan C. Sarmiento Grisales
Schnitt: David J. Rauschning
Musik: Ninca Leece
Schnitt: David J. Rauschning
Darsteller: Aylin Tezel (Lara), Henrike von Kuick (Nora), Tómas Lemarquis (Elvar), Godehard Giese (Martin), Marion Mitterhammer (Claudia, Laras Mutter), Lutz Blochberger (Paul, Laras Vater), Kai-Michael Müller (Christoph), Lisa Altenpohl (Jana), Sebastian Freigang (Georg), Eddie Irle (Torben), Anne Werner (Britta)
Länge: 89 (24 B./xec.)/86 (25 B./sec.) min
Verleih: Kinostar


Zwei Studentinnen verbindet eine enge Freundschaft, die ihre flüchtigen Beziehungen zu Männern an Intensität und Vertrautheit in den Schatten stellt. Ihre enge Bindung wird auf die Probe gestellt, als eine der beiden ungeplant schwanger wird, sich entscheidet, das Kind zu behalten, es dann aber verliert. Ein subtiles, zunächst schnell in fragmentarischen Szenen, später sich ruhig entfaltendes Drama, das sich mit diversen Facetten gegenwärtiger weiblicher Identität - im Verhältnis zu sich selbst und dem eigenen Körper, zu Männern, Eltern, zur Mutterschaft - auseinandersetzt. In der Hauptrolle herausragend gespielt.

 

FILMDIENST
0.00438s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]