bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fenster zum Jenseits
FENSTER ZUM JENSEITS


41440

Schweiz2012
Produktion: O'Neil Entertainment
Produzenten: O'Neil Bürgi
Regie: O'Neil Bürgi
Buch: O'Neil Bürgi
Kamera: Emilio Cocciadiferro
Schnitt: O'Neil Bürgi, Louis F. Golay
Musik: Daniel Laufer
Schnitt: O'Neil Bürgi, Louis F. Golay
Länge: 95 min
Verleih: Moviebiz (Schweiz)


Dokumentarfilm über drei Schweizer, die sich paranormalen Erscheinungen verschrieben haben. Der klug montierte Film begleitet einen Förster, der angeblich von Kindesbeinen an Tote sehen kann, einen Sozialpädagogen, der als Medium arbeitet, sowie einen skeptischen Wissenschaftler, der die Existenz der Geister beweisen will, bei ihrem Umgang mit dem Übersinnlichen. Die sorgfältige Inszenierung verwendet genretypisch Zeitraffer und eine suggestive Musik und enthält sich jeden Off-Kommentars, kommt dort aber an eine grundsätzliche Grenze, wo die Existenz unsichtbarer Wesen behauptet wird.

 

FILMDIENST
0.00296s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]