bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Alexandre Ajas Maniac
MANIAC


41461

Frankreich/USA2012
Produktion: Aja-Levasseur Prod./La Petite Reine/Studio 37
Produzenten: Alexandre Aja, Grégory Levasseur, Thomas Langmann, William Lustig
Regie: Franck Khalfoun
Buch: Alexandre Aja, Grégory Levasseur
Kamera: Maxime Alexandre
Schnitt: Baxter, Franck Khalfoun
Musik: Rob
Schnitt: Baxter, Franck Khalfoun
Darsteller: Elijah Wood (Frank), Nora Arnezeder (Anna), Liane Balaban (Judy), America Olivo (Frank Mutter), Sammi Rotibi (Jason), Genevieve Alexandra (Jessica), Morgane Slemp (Jenna), Sal Landi (Detective), Megan Duffy (Lucie), Jan Broberg (Rita), Steffinnie Phrommany (Stephanie)
Länge: 93 (24 B./sec.)/89 (25 B./sec.) min
Verleih: Ascot Elite


Remake des Horrorfilms "Maniac" (1979) über einen Serienmörder, der aus einem Mutterkomplex heraus Frauen skalpiert und ermordet. Der Film hält sich weitgehend an die Handlung des Originals, inszeniert sie jedoch anders: Er nimmt weitgehend den Blickwinkel des Täters ein, was überdeutliche Gewaltszenen nach sich zieht, dem beabsichtigten Psychogramm eines Wahnsinnigen aber im Wege steht. Ein über die Maßen brutaler, lediglich dem Gore-Effekt verpflichteter Abklatsch.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]