bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dead Fucking Last
DEAD FUCKING LAST


41469

Schweiz2012
Produktion: Tilt Prod./SRF Schweizer Radio und Fersnehen/SRG SSR
Produzenten: Kaspar Winkler, Sabine Girsberger
Regie: Walter Feistle
Buch: Uwe Lützen
Kamera: Felix von Muralt
Schnitt: Thomas Knöpfel
Musik: Ramón Orza
Schnitt: Thomas Knöpfel
Darsteller: Michael Neuenschwander (Tom), Mike Müller (Andi), Markus Merz (Ritzel), Oriana Schrage (Nina), Roeland Wiesnekker (Fat Frank), Regula Imboden (Monica), Kaspar Weiss (WG-Chef), Danijela Milijic (Bankerin), Evelyna Kottmann (Buchhändlerin Eva), Annette Lober (Ninas Assistentin)
Länge: 95 min
Verleih: filmcoopi (Schweiz)


Eine Gruppe von Mittvierzigern, die in den wilden 1980er-Jahren in Zürich einen Fahrradkurier-Dienst gründeten, gerät in Bedrängnis, als junge weibliche Konkurrenz auf dem Markt auftaucht, die sowohl sportlich als auch in Sachen wirtschaftliches Know-how die Herrenliga in den Schatten zu stellen droht. Den chaotischen Individualisten fällt es schwer, aufzuholen. Verschmitzte Komödie mit liebevollen Reminiszenzen an die Aufbruchsstimmung der 1980er-Jahre, die zwar zunehmend ihren anfänglichen Schwung verliert, aber doch solide unterhält.

 

FILMDIENST
0.00204s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]