bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Geschmack von Rost und Knochen
DE ROUILLE ET D'OS


41473

Frankreich/Belgien2012
Produktion: Why Not Prod./Page 114/France 2 Cinéma/Les Films du Fleuve/RTBF/Lumière/Lunamine
Produzenten: Martine Bidegain, Pascal Caucheteux, Jacques Audiard, Alix Raynaud
Regie: Jacques Audiard
Buch: Jacques Audiard, Thomas Bidgeain
Kamera: Stéphane Fontaine
Schnitt: Juliette Welfling
Musik: Alexandre Desplat
Schnitt: Juliette Welfling
Darsteller: Marion Cotillard (Stéphanie), Matthias Schoenaerts (Ali), Armand Verdure (Sam), Céline Sallette (Louise), Corinne Masiero (Anna), Bouli Lanners (Martial), Jean-Michel Correia (Richard), Mourad Frarema (Foued), Yannick Choirat (Simon)
Länge: 127 (24 B./sec.)/122 (25 B./sec.) min
Verleih: Wild Bunch/JMH (Schweiz)


Ein junger Mann reist mit seinem fünfjährigen Sohn von Nordfrankreich an die Côte d'Azur, zieht dort zur Familie seiner Schwester und nimmt einen Job als Türsteher an. Er lernt eine junge Waltrainerin kennen, die bei einem durch einen Orka verursachten Unfall beide Unterschenkel verliert. Obwohl der Mann weder Mitleid noch Mitgefühl empfindet, hilft er der jungen Frau ins Leben zurück. Das kraftvolle, mitunter wuchtig entwickelte (Melo-)Drama führt seine Handlungsstränge zu einem emotional aufwühlenden Ende zusammen und besticht durch außergewöhnliche Schauspielerleistungen in den beiden Hauptrollen.

 

FILMDIENST
0.004s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]