bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Frauensee


41498

Deutschland2012
Produktion: Nextfilm
Produzenten: Clementina Hegewisch, Peter Geyer, Björn Koll
Regie: Zoltan Paul
Buch: Zoltan Paul
Kamera: Fabian Spuck
Schnitt: Diana Matous
Musik: Julian Adam Pajzs
Schnitt: Diana Matous
Darsteller: Nele Rosetz (Rosa), Therese Hämer (Kerstin), Lea Draeger (Evi), Constanze Wächter (Olivia), Thomas Thieme (Angler), Enrico Weidner (Fischwirt)
Länge: 88 (24 B./sec.)/85 (25 B./sec.) min
Verleih: Edition Salzgeber


Eine naturverbundene Frau kümmert sich um die Fischbestände der Mecklenburger Seenplatte und lebt in einer Beziehung mit einer "hippen" Architektin. Als ein ebenfalls lesbisches Pärchen aus Berlin hinzustößt, kommt Bewegung in die ohnehin spannungsreiche Konstellation. Der in seinen Naturbeobachtungen stimmungsvoll-kontemplative Film beleuchtet in durch Improvisation entstandenen Szenen die Beziehungen der Frauen, die aber nur bedingt vom Charme des Spontanen zehren, vielmehr eine gewisse Unschärfe und Belanglosigkeit aufweisen.

 

FILMDIENST
0.00259s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]