bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Balkan Melodie
BALKAN MELODIE


41529

Schweiz/Deutschland/Bulgarien2012
Produktion: Maximage/zeroone/agitprop/SRF/RTS/SRG SSR/BR/Bulgarisches Fernsehen
Produzenten: Cornelia Seitler, Brigitte Hofer, Thomas Kufus, Martichka Bozhilova
Regie: Stefan Schwietert
Buch: Stefan Schwietert
Kamera: Pierre Mennel, Pio Corradi
Schnitt: Isabel Meier
Schnitt: Isabel Meier
Verleih: Ventura/Look Now! (Schweiz)


Dokumentarfilm über den Umgang mit Musiktraditionen in den Balkanländern, historisch aufgearbeitet auf der Basis des Archivs des Schweizer Ehepaars Cellier, das seit 1950 jenseits des Eisernen Vorhangs die dortige traditionelle Musik erfasste. Immer wieder geht es dabei um die Frage nach der Authentizität des Volkstümlichen im Spannungsfeld von kommerziellen und ideologischen Interessen. Der Film bietet ein Füllhorn an Wissens- und Hörenswertem, kann mitunter angesichts der Fülle des Materials aber keinen klaren roten Faden finden.

 

FILMDIENST
0.00167s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]