bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Corridor
ISOLERAD


41527

Schweden2009
Produktion: Migma Film
Produzenten: Anita Oxburgh
Regie: Johan Lundborg, Johan Storm
Buch: Johan Lundborg, Johan Storm
Kamera: Johan Lundborg
Schnitt: Johan Lundborg, Johan Storm
Musik: Jukka Rintamäki
Schnitt: Johan Lundborg, Johan Storm
Darsteller: Emil Johnsen (Frank), Ylva Gallon (Lotte), Peter Stormare (Micke), Örjan Landström (Lenny), Margreth Weivers (Ann), Eric Stern (Olof), Bo Wettergren (Anton), Olle Wirenhed (Vakt)
Verleih: Barnsteiner


Ein einsamer junger Mann hört aus der Wohnung über sich Geräusche, die darauf hindeuten, dass seine Nachbarin von ihrem Freund misshandelt wird. Als die junge Frau sich schutzsuchend an ihn wendet, bekommt er es mit der Angst zu tun, erst recht, als es so scheint, als wäre sie ermordet worden. In der Tradition von Roman Polanskis "Der Mieter" lässt der Psychothriller das Grauen in den privaten Wohnraum der Figuren eindringen. Zwar ist die Handlung einigermaßen vorhersehbar, doch stellt sich dank der atmosphärischen Inszenierung und guter Darsteller trotzdem gediegener Grusel ein.

 

FILMDIENST
0.00217s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]