bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Puppe
PUPPE


41542

Deutschland/Schweiz2012
Produktion: enigma film/Dschoint Ventschr/BR/ARTE
Produzenten: Fritjof Hohagen, Clarens Grollmann, Karin Koch, Tunje Berns, Alexander Loskant, Stephan O. Hansch
Regie: Sebastian Kutzli
Buch: Marie Amsler
Kamera: Stephan Vorbrugg
Schnitt: Wolfgang Weigl
Musik: Gert Wilden jr.
Schnitt: Wolfgang Weigl
Darsteller: Corinna Harfouch (Geena), Anke Retzlaff (Anna), Sara Fazilat (Magenta), Jella Haase (Leila), Christoph Gaugler (Francis), Anne Haug (Julie), Stella Holzapfel (Emma), Charlotte Irene Thompson (Zina), Michael Neuenschwander (Wanderhirte LEon)
Verleih: W-film


Ein Mädchen landet als Schwererziehbare in einem Erziehungscamp in den Schweizer Bergen. Dort freundet sie sich mit einer anderen Insassin an, die auch gegen die Regeln aufbegehrt. Protagonisten eines Jugend-Sozialdramas prallen auf eine Landschaft wie aus dem Heimatfilm; aber der Film schlägt daraus kaum Funken, sondern lässt den realistischen Ansatz in eine schlichte Genre-Geschichte münden.

 

FILMDIENST
0.00245s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]