bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Master
MASTER


41538

USA2012
Produktion: Ghoulardi Film Company/Annapurna Pic.
Produzenten: Paul Thomas Anderson, Megan Ellison, Daniel Lupi, Joanne Sellar, Paul Thomas Anderson
Regie: Paul Thomas Anderson
Buch: Paul Thomas Anderson
Kamera: Mihai Malaimare jr.
Schnitt: Leslie Jones, Peter McNulty
Musik: Jonny Greenwood
Schnitt: Leslie Jones, Peter McNulty
Darsteller: Joaquin Phoenix (Freddie Quell), Philip Seymour Hoffman (Lancaster Dodd), Amy Adams (Peggy Dodd), Laura Dern (Helen Sullivan), Barlow Jacobs (James Sullivan), Jesse Plemons (Val Dodd), Ambyr Childers (Elizabeth Dodd), Rami Malek (Clark), Lorelai Hoey (Baby), Joshua Close (Wayne Gregory), Jillian Bell (Susan Gregory), Kevin Walsh (Cliff Boyd), Kevin J. O'Connor (Bill William), Patty McCormack (Mildred Drummond), Christopher Evan Welch (John More)
Verleih: Senator


Ein Veteran, der nach dem Zweiten Weltkrieg in die Alkohlsucht abdriftet, findet Halt bei einem Guru, der mit einer sektenähnlichen Gruppe von Familienmitgliedern und "Gläubigen" durch die USA zieht, um neue Anhänger zu gewinnen. Doch die neue geistige Heimat wird auf Dauer zum Gefängnis. In betörenden Bildern nähert sich der Film dem geistigen Klima der 1950er-Jahre und durchleuchtet eine Sekte an Scientology angelehnte Sekte. Dabei liefert er Impulse zum Nachdenken über Erlösung und Sehnsüchte und deren Ausnutzung, findet allerdings zu keiner klaren Haltung zu seinem Sujet.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]