bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die feinen Unterschiede


41564

Deutschland2012
Produktion: Pallas Film/Twenty Twenty Vision
Produzenten: Thanassis Karathanos, Karl Baumgartner
Regie: Sylvie Michel
Buch: Razvan Radulescu, Melissa de Raaf, Sylvie Michel
Kamera: Mario Masini
Schnitt: Andreas Wodraschke
Musik: Andreas Wodraschke
Schnitt: Andreas Wodraschke
Darsteller: Wolfram Koch (Sebastian), Bettina Stucky (Jana), Leonard Bruckmann (Arthur), Silviya Petkova (Vera), Anne Ratte-Polle (Monika), Wilhelm Eilers (Dr. Noak), Cornelia Bruning (Ulrike), Katharina Kubel (Julia), Jacqueline Macaulay (Frau Thalberg), Mehdi Nebbou (Herr Thalberg)
Länge: 82 (24 B./sec.)/79 (25 B./sec.) min
Verleih: Neue Visionen


Als der Sohn eines Berliner Frauenarztes und die Tochter seiner bulgarischen Putzfrau miteinander ausgehen, brechen sich lange aufgestaute Vorurteile Bahn. Eine genau beobachtende Komödie, die ihre bescheidende optische Ausstattung durch hoch konzentrierte Darsteller und eine handfeste Gesellschaftsanalyse mehr als kompensiert.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]