bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Safe Haven – Wie ein Licht in der Nacht
SAFE HAVEN


41566

USA2012
Produktion: Nicholas Sparks Prod./Temple Hill Ent.
Produzenten: Marty Bowen, Wyck Godfrey, Ryan Kavanaugh, Adam Fields, Ken Halsband
Regie: Lasse Hallström
Buch: Leslie Bohem, Dana Stevens
Kamera: Terry Stacey
Schnitt: Andrew Mondshein
Musik: Deborah Lurie
Schnitt: Andrew Mondshein
Darsteller: Josh Duhamel (Alex Wheatley), Julianne Hough (Katie Feldmann), Cobie Smulders (Jo), David Lyons (Kevin Tierney), Mimi Kirkland (Lexi Wheatley), Noah Lomax (Josh Wheatley)
Länge: 115 min
Verleih: Senator


Eine junge Frau flüchtet von Boston nach Southport, North Carolina, wo sie einen Job als Kellnerin findet und einen netten Witwer mit zwei Kindern kennen lernt. Doch dann holt sie ihre Vergangenheit in Gestalt eines obsessiven Polizisten ein. Missglückte Mischung aus Thriller und Melodram nach einem Besteller von Nicolas Sparks, die zunächst mit künstlich aufgebauter Spannung auf eine falsche Fährte führt, um dann mit einem actionbetonten Showdown das Happy End hinauszuzögern. Störend wirken überdies die holzschnittartigen Charaktere und die vielen Handlungsklischees.

 

FILMDIENST
0.00359s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]