bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hai-Alarm am Müggelsee


41606

Deutschland2012
Produktion: X Filme Creative Pool/Müggelfilm Regener Haußmann/Gerhard Lidl Film/SS Medien
Produzenten: Stefan Arndt, Leander Haußmann, Sven Regener, Charlotte Goltermann, Tina Funk, Matthias Triebel, Gerhard Lidl, Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Tom Schilling
Regie: Leander Haußmann, Sven Regener
Buch: Leander Haußmann, Sven Regener
Kamera: Jana Marsik
Schnitt: Christoph Brunner
Musik: Leander Haußmann, Sven Regener
Schnitt: Christoph Brunner
Darsteller: Henry Hübchen (Bürgermeister), Michael Gwisdek (Bademeister), Uwe Dag Berlin (Snake Müller), Anna-Maria Hirsch (Vera Baum), Tom Schilling (Fischexperte), Detlev Buck (Polizist Müller), Benno Fürmann (der reiche Mann von Friedrichshagen), Annika Kuhl (Gabi Müller), Katharina Thalbach (die zynische Irre), Horst Pinnow (Horst Jablonski)
Verleih: X Verleih


Als einem Bademeister am Berliner Müggelsee die Hand abgebissen wird, gerät die anliegende Stadt in Aufruhr. Nachdem Verleugnen, Verdrängen und andere Beschwichtigungsstrategien nichts nützen, wird Hai-Alarm ausgerufen. Bemühte Persiflage auf das Katastrophenfilm-Genre, die eine Reihe absurder Begebenheiten aneinander reiht und dafür ein großes, illuster besetztes Ensemble skurriler Figuren versammelt, aber nich viel mehr als eine bemühte Klamotte zusammenbringt.

 

FILMDIENST
0.002s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]