bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Spring Breakers
SPRING BREAKERS


41589

USA2012
Produktion: Muse Prod./O'Salvation/Division Films/Iconoclast/Radar Pic.
Produzenten: Charles-Marie Anthonioz, Jordan Gertner, Chris Hanley, David Zander, Susan Kirr, Mike Weber
Regie: Harmony Korine
Buch: Harmony Korine
Kamera: Benoît Debie
Schnitt: Douglas Crise
Musik: Cliff Martinez, Skrillex
Schnitt: Douglas Crise
Darsteller: James Franco (Alien), Selena Gomez (Faith), Vanessa Hudgens (Candy), Ashley Benson (Brit), Rachel Korine (Cotty), Heather Morris (Bess), Cait Taylor (Tiffany), Ashley Lendzion (Forest), Emma Holzer (Heather), Gucci Mane (Archie)
Verleih: Wild Bunch


Vier amerikanische Teenies aus dem Bible Belt wollen an den "Spring Break"-Feiern in Florida teilnehmen und überfallen kurzerhand eine Fast-Food-Bude, um ihre Reisekasse zu füllen. An der Küste saufen, huren und konsumieren sie Drogen ohne Unterlass und lassen sich von einem Kleingangster für dessen Zwecke einspannen. Ein voyeuristisch-vulgäres, aber furios inszeniertes Drama, zugleich exploitativ-hedonistisches Manifest und ambitionierte Medienkritik, dessen forcierte Amoralität so sehr vor den Kopf stößt wie sie nachhaltig irritiert.

 

FILMDIENST
0.00233s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]