bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Mondmann


41604

Deutschland/Frankreich/Irland2012
Produktion: Schesch Filmkreation/Le Pacte/Cartoon Saloon
Produzenten: Stephan Schesch, Jean Labadie, Paul Young, Ross Murray
Regie: Stephan Schesch
Buch: Stephan Schesch
Schnitt: Sarah Clara Weber
Schnitt: Sarah Clara Weber
Verleih: Neue Visionen


Tomi Ungerers Bilderbuch-Klassiker als mit viel Liebe zu Details animierte Kinderfilmfabel um den liebeswürdigen, ebenso arg- wie ahnungslosen Mondmann, der aus Langeweile seinen Trabanten verlässt und auf der Erde zum Spielball eines machtlüsternen Präsidenten wird. Dabei steht die zögerlich aufkeimende, dann immer unverbrüchlicher werdende Freundschaft des Mondmannes mit einem alten Erfinder im Zentrum. Besonders die Parallelgeschichte eines Mädchens, das mit seinem Vater im Auto durch die Sommernacht fährt, charakterisiert den Film als angenehm trägen, poetisch-versponnenen "Nacht-Tag-Traum" mit versiertem Klang- und Musikdesign.

 

FILMDIENST
0.00254s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]