bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Jagd
JAGTEN


41625

Dänemark/Schweden2012
Produktion: Zentropa Ent./Film i Väst
Produzenten: Sisse Graum Jørgensen, Morten Kaufmann, Thomas Vinterberg, Jessica Ask, Madeleine Ekman, Charlotte Pedersen, Martin Persson
Regie: Thomas Vinterberg
Buch: Tobias Lindholm, Thomas Vinterberg
Kamera: Charlotte Bruus Christensen
Schnitt: Janus Billeskov Jansen, Anne Østerud
Musik: Nikolaj Egelund
Schnitt: Janus Billeskov Jansen, Anne Østerud
Darsteller: Mads Mikkelsen (Lucas), Thomas Bo Larsen (Theo), Annika Wedderkopp (Klara), Lasse Fogelstrøm (Marcus), Susse Wold (Grethe), Anne Louise Hassing (Agnes), Lars Ranthe (Bruun), Alexandra Rapaport (Nadja)
Verleih: Wild Bunch Germany


In einen dänischen Dorf wird ein introvertierter Mann des sexuellen Missbrauchs beschuldigt, weil eine Fünfjährige aufgeschnappte Sätze nachplappert. Ehe er sich versieht, bricht eine Welle der Aggression über ihn herein, die seine bisherige Existenz unter sich begräbt. Das Pendant zu Vinterbergs "Familienfest" ist bar jeder "Dogma"-Ästhetik und überraschend unambivalent. Die ökonomische Inszenierung registriert aufmerksam die um sich greifende Paranoia der Öffentlichkeit, wandelt sich dann aber zur moralischen Parabel, ohne die gesellschaftlichen Mechanismen aus den Augen zu verlieren.

 

FILMDIENST
0.00367s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]