bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Zimmer 205


41622

Deutschland2012
Produktion: Neue Schönhauser Filmprod./Filmaufbau Leipzig/SevenPic./ARRI Film & TV Services/Medienkontor Movie
Produzenten: Boris Schönfelder, Michael Kölmel, Stefan Gärtner, Walter Brus, Antonio Exacoustos, Theo Baltz
Regie: Rainer Matsutani
Buch: Eckhard Vollmar
Kamera: Jan Fehse
Schnitt: Marco Pav D'Auria
Musik: Wolfram de Marco
Schnitt: Marco Pav D'Auria
Darsteller: Jennifer Ulrich (Katrin Nadolny), Julia Dietze (Annika), Inez Björg David (Carmen), Marleen Lohse (Sanne), Florian Jahr (Niko), Tino Mewes (Dirk), Daniel Roesner (Christian), Hans-Uwe Bauer (Vater Nadolny), André Hennicke (Kommissar Urban), Gitta Schweighöfer (Frau Ruschkowski)
Verleih: nfp


Eine junge Frau, die mit Studienbeginn ihrem kontrollsüchtigen Vater zu entkommen hofft, genießt die neuen Freiheiten des Studentenlebens. Bis sie in eine mysteriöse Mordserie verwickelt wird, die mit dem Verschwinden ihrer Vormieterin zu tun haben. Ein handwerklich solider Horrorfilm auf den Spuren der japanischen "Ringu"-Serie, der nicht mit Schockeffekten spart, aber zu routiniert inszeniert ist, um nachhaltig zu verstören.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]