bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der böse Onkel
BÖSE ONKEL


41654

Schweiz/Deutschland2011
Produktion: Nordwest Film/RaveFilm
Produzenten: Jasmin Morgan
Regie: Urs Odermatt
Buch: Urs Odermatt
Kamera: Markus Rave
Schnitt: Ruth Schönegge, Felix Balke
Schnitt: Ruth Schönegge, Felix Balke
Darsteller: Jörg-Heinrich Benthien (Armin), Miriam Japp (Trix Brunner), Paula Schramm (Saskia), Bettina Schwerdtfeger (Schülerin), Julia Heydkamp (Nadja), Verena Berger (Frau Fricker), Stephan Dierichs (Dr. Jacobi), Pascal Ulli (Koniecka), Kasia Borek (Silvia), Eva Math (Frau Flückiger), Isabell Hindersin (Kundin), Kamil Krejci (Araber)
Verleih: Déjà vu Film/Praesens (Schweiz)


Der Schweizer Regisseur Urs Odermatt verwandelt in der Verfilmung seines Theaterstückes einen realen Missbrauchsfall in einen experimentellen Bilderreigen. In den 1990er-Jahren hatte ein Sportlehrer Schülerinnen bedrängt, wovon die Behörden zunächst keine Kenntnis nehmen wollten. Der theatralisch überspielte und höchst artifiziell montierte Film fasziniert durch seine formalen Wucht und collagenhafte Erzählstruktur. Die kreativ verspielte Gestalt des Films wird dem sensiblen Thema aber letztlich zu wenig gerecht.

 

FILMDIENST
0.00229s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]