bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jäger des Augenblicks
RORAIMA: CLIMBING THE LOST WORLD


41671

Österreich2012
Produktion: Red Bull Media House
Produzenten: Philipp Manderla
Regie: Christian Lonk, Philipp Manderla, Malte Roeper
Buch: Christian Lonk, Philipp Manderla, Malte Roeper
Kamera: Kolja Brandt, Franz Hinterbrandner, Marc Rogoll
Schnitt: Christian Lonk
Musik: Antoni Lazarkiewicz
Schnitt: Christian Lonk
Länge: 102 min
Verleih: MFA+


Drei Extremkletterer wollen den südamerikanischen Tafelberg Roraima besteigen, ohne größere technische Hilfsmittel zu verwenden. Das gewagte Unternehmen wird von Rückschlägen begleitet. Die Dokumentation über drei sportliche Grenzgänger beeindruckt nicht nur durch spektakuläre Berg-Bilder, sondern auch durch eine kluge Montage, die durch Vorwegnahmen und Archivbilder den Film so strukturiert, dass die Motivation und Befindlichkeit der Protagonisten deutlich und die Dokumentation so zum spannenden Psychogramm wird.

 

FILMDIENST
0.00172s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]