bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Selam
SELAM


41709

Türkei2013
Produktion: Neyir Film/Warner Bros.
Produzenten: Eyüp Sabri Koç
Regie: Levent Demirkale
Buch: Necati Sahin
Kamera: Aydin Iz
Musik: Yücel Arzen
Darsteller: Yunus Emre Yildirimer, Burçin Abdullah, Hasan Nihat Sütçü, Emre Karakoç, Fatma Karanfil, Mustafa Muhammed Zaim, Brahim N'diaye
Verleih: AF-Media


Drei Lehrer unterrichten an türkischen Schulen in Sarajevo, Dakar und Kabul und versuchen den von kriegerischen Konflikten geprägten, teils traumatisierten, teils hasserfüllten Menschen auch Ideale wie Versöhnung und Toleranz zu vermitteln. Motiviert werden die ehrenamtlichen Helfer durch ihren muslimischen Glauben. Eine ehrenwerte Mission, die inszenatorisch aber mit viel Pathos ein simples Gut-Böse-Schema bedient und die Intentionen der Protagonisten mit nationalistischen Tendenzen auflädt.

 

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]