bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Freier Fall


41734

Deutschland2013
Produktion: Kurhaus Prod./SWR ("Debüt im Dritten")
Produzenten: Daniel Reich, Christoph Holthof
Regie: Stephan Lacant
Buch: Stephan Lacant, Karsten Dahlem
Kamera: Sten Mende
Schnitt: Monika Schindler
Musik: Joachim Dürbeck, René Dohmen
Schnitt: Monika Schindler
Darsteller: Hanno Koffler (Marc Borgmann), Max Riemelt (Kay Engel), Katharina Schüttler (Bettina Bischoff), Oliver Bröcker (Frank Richter), Stephanie Schönfeld (Claudia Richter), Britta Hammelstein (Britt Rebmann), Shenja Lacher (Gregor Limpinski), Maren Kroymann (Inge Borgmann), Luis Lamprecht (Wolfgang Borgmann), Vilmar Bieri (Lothar Bischoff), Attila Borlan (Werner Brandt), Horst Krebs (Bernd Eiden), Samuel Schnepf (Benno Borgmann)
Verleih: Edition Salzgeber


Um seine schwangere Freundin zu entlasten, zieht ein Bereitschaftspolizist zu seinen Eltern, obwohl dieser "Rückschritt" die Beziehung belastet. Ablenkung sucht der werdende Vater in einer Fortbildung und einer Affäre mit seinem ungleichen Zimmergenossen, dessen Gefühle bald über den spielerischen, homosexuellen Ausbruchsversuch hinausgehen. Bodenständig inszeniert bleibt die zum Scheitern verdammte Dreiecksgeschichte nah am Weltbild seines kleinbürgerlichen Milieus, besticht aber durch seine präsenten Darsteller.

 

FILMDIENST
0.00393s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]