bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


To the Wonder
TO THE WONDER


41726

USA2012
Produktion: Redbud Pic.
Produzenten: Sarah Green, Nicolas Gonda, Hans Graffunder, Sandhya Shardanand
Regie: Terrence Malick
Buch: Terrence Malick
Kamera: Emmanuel Lubezki
Schnitt: A.J. Edwards, Keith Fraase, Shane Hazen, Christopher Roldan, Mark Yoshikawa
Musik: Hanan Townshend
Schnitt: A.J. Edwards, Keith Fraase, Shane Hazen, Christopher Roldan, Mark Yoshikawa
Darsteller: Ben Affleck (Neil), Olga Kurylenko (Marina), Rachel McAdams (Jane), Javier Bardem (Pater Quintana), Tatiana Chiline (Tatiana), Romina Mondello (Anna), Tony O'Gans (Sexton)
Verleih: StudioCanal


Ein US-Amerikaner und eine in Frankreich lebende Osteuropäerin verlieben sich ineinander. Sie beschließt, mit ihrer Tochter zu ihm in die USA zu ziehen, doch dem Glück ist keine Dauer beschieden. In einer Parallelhandlung ringt ein Priester mit seiner Beziehung zu Gott. Mehr lyrische Reflexion als narratives Kino, entwirft der Film mittels fließender Bilder, Off-Texten, die Gedanken der Protagonisten poetisch kondensieren, und Musik-Ton-Kollagen eine vielschichtige, mit Gegensätzen arbeitende Betrachtung menschlicher Liebe im Spannungsverhältnis von Ewigkeitssehnsüchten und Vergänglichkeit.

 

FILMDIENST
0.00278s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]