bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Clara und das Geheimnis der Bären


41752

Schweiz/Deutschland2012
Produktion: HesseGreutert Film/NEOS Film
Produzenten: Simon Hesse, Valentin Greutert, Andreas Atzwanger, Torben Struck
Regie: Tobias Ineichen
Buch: Jan Poldervaart
Kamera: Michael Schreitel
Schnitt: Mike Schaerer
Musik: Fabian Römer
Schnitt: Mike Schaerer
Darsteller: Ricarda Zimmerer (Clara), Damian Hardung (Thomas), Elena Uhlig (Nina), Roeland Wiesnekker (Jon), Rifka Fehr (Susanna), Monica Gubser (Jons Großmutter)
Verleih: farbfilm


Ein 13-jähriges Mädchen, das nach dem Tod seines Vaters mit der Mutter und dem Stiefvater auf einem Berghof in den Schweizer Alpen lebt, stößt auf ein 200 Jahre zurückliegendes tragisches Ereignis, um das Legenden, aber auch Vorurteile und Aberglaube ranken. Spannender, mit großem Aufwand intensiv erzählter Abenteuer- und Mystery-Film für Kinder. Rätsel, Mystik und Träume verbinden sich glaubwürdig mit dem Appell, Menschen, Landschaften und Tieren respekt- und verantwortungsvoll zu begegnen.

 

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]