bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Jungfrau, die Kopten und ich
VIERGE, LES COPTES ET MOI...


41749

Frankreich/Katar/Ägypten2011
Produktion: Oweda Films
Produzenten: Namir Abdel Messeeh
Regie: Namir Abdel Messeeh
Buch: Namir Abdel Messeeh, Nathalie Najem, Anne Paschetta
Kamera: Nicolas Duchêne
Schnitt: Sébastien de Sainte Croix, Isabelle Manquillet
Musik: Vincent Segal
Schnitt: Sébastien de Sainte Croix, Isabelle Manquillet
Verleih: Arsenal


Das vermeintliche Versagen eines Pariser Nachwuchsregisseurs, der sich in der ägyptischen Heimat seiner Eltern auf die Spuren von Marienerscheinungen macht, steht im Zentrum dieser augenzwinkernden Dokumentation. Als die Interviews mit koptischen wie muslimischen Augenzeugen zu nichts führen und der finanzielle Druck größer wird, soll eine inszenierte Erscheinung für die nötige Attraktion sorgen. Wunderbar leichthändig fängt der Debütfilm die Stimmungslage während des Arabischen Frühlings in Ägypten ein. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00417s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]