bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tango Libre
TANGO LIBRE


41755

Belgien/Luxemburg/Frankreich2012
Produktion: Artémis Prod./Samsa Film/Liaison Cinématographique/Nord Ouest films/Minds Meet/RTBF/Belgacom
Produzenten: Patrick Quinet, Claude Waringo, Philippe Boeffard, Tomas Leyers, Christophe Rossignon, Serge Zeitoun, Arlette Zylberberg
Regie: Frédéric Fonteyne
Buch: Philippe Blasband, Anne Paulicevich
Kamera: Virginie Saint-Martin
Schnitt: Ewin Ryckaert
Schnitt: Ewin Ryckaert
Darsteller: François Damiens (JC), Sergi López (Fernand), Jan Hammenecker (Dominic), Anne Paulicevich (Alice), Zacherie Chasseriaud (Antonio), Mariano "Chicho" Frumboli (Argentinier), Christian Kmiotek, David Murgia, Frédéric Frenay, Dominic Lejeune
Verleih: Movienet


Ein Gefängniswärter lernt bei einem Tangokurs eine attraktive Krankenschwester kennen. Kurz darauf sieht er sie im Besuchsraum der Haftanstalt wieder, wo sie nicht nur ihren Ehemann, sondern auch ihren Geliebten besucht. Es entspinnt sich ein Wechselspiel aus Liebe und Eifersucht, wobei dem Tango eine große Bedeutung zukommt. Vielschichtige Mischung aus Tanz- und Gefängnisfilm, die geschickt mehrere Motive und Erzählfäden zu einer märchenhaften Utopie verknüpft und den Tango als Ausdruck von körperlicher Nähe und leidenschaftlichem Verlangen beschreibt.

 

FILMDIENST
0.00258s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]