bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Köln 5 Uhr 30 / 13 Uhr 30 / 21 Uhr 30


41767

Deutschland2012
Produktion: Filmproduktion Dietrich Schubert/WDR
Produzenten: Dietrich Schubert
Regie: Dietrich Schubert
Buch: Dietrich Schubert
Kamera: Dietrich Schubert
Schnitt: Stefan Schuster
Schnitt: Stefan Schuster
Verleih: Real Fiction


1970 veröffentlichte der Kölner Fotograf Chargesheimer den Bildband "Köln 5 Uhr 30" mit 64 Schwarz-Weiß-Aufnahmen verschiedener Plätze der Stadt, die zu menschenleerer morgendlicher Stunde aufgenommen wurden. Der Dokumentarist Dietrich Schubert widmet diesem Werk eine Hommage als stille Schule des Sehens, die sich an die architektonisch veränderten Orte zurückbegibt, zwei Zeitebenen hinzufügt und diese mit 360-Grad-Schwenks filmisch erweitert.

 

FILMDIENST
0.00185s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]