bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Appassionata
APPASSIONATA


41805

Schweiz/Ukraine2012
Produktion: Riniker Communications/SRF SRG
Produzenten: Paul Riniker
Regie: Christian Labhart
Buch: Christian Labhart
Kamera: Gabriel Sandru
Schnitt: Caterina Mona
Schnitt: Caterina Mona
Länge: 84 (24 B./sec.)/80 (25 B./sec.) min
Verleih: One Filmverleih/Look Now! (Schweiz)


Dokumentarfilm über die ukrainische Weltklasse-Pianistin Alena Cherny, die ihre Kindheit in einem Internat verbrachte und nach der Katastrophe von Tschernobyl in die Schweiz emigrierte. 15 Jahre später führt sie der Weg zurück in ihr Heimatdorf, dem sie einen Flügel schenkt. Die Begegnung mit ihrer Vergangenheit und ihren Eltern fällt nicht unproblematisch aus. Ein ruhiger, stiller Film über eine Musikerin, deren Leben durch politische Umbrüche wie persönliche Tragik seltsam zerrissen anmutet. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.003s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]