bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


La Grande Bellezza
GRANDE BELLEZZA


41815

Frankreich/Italien2013
Produktion: Indigo Film/Babe Films/Pathé Prod./France 2 Cinéma
Produzenten: Nicola Giuliano, Francesca Cima, Fabio Conversi, Jérôme Seydoux
Regie: Paolo Sorrentino
Buch: Paolo Sorrentino, Umberto Contarello
Kamera: Luca Bigazzi
Schnitt: Cristiano Travaglioli
Musik: Lele Marchitelli
Schnitt: Cristiano Travaglioli
Darsteller: Toni Servillo (Gep), Carlo Verdone, Sabrina Ferilli, Carlo Buccirosso, Iaia Forte, Pamela Villoresi, Galatea Ranzi, Massimo de Francovich, Roberto Herlitzka, Isabella Ferrari
Länge: 147 (24 B./sec.)/141 (25 B./sec.) min
Verleih: DCM


Ein alternder Schriftsteller aus Rom, gerade 65 Jahre alt geworden, spürt ein wachsendes Unbehagen am Müßiggang seines Lebens, das in einer Endlosschleife aus Luxus und Leere gefangen scheint. Ein melancholisch-träumerischer, hypnotisch-verführerischer Film über Exzess, Dekadenz und das eitle Geschwätz der gehobenen Gesellschaft, der mit einer Fülle glänzender filmischer Miniaturen über Sinn und Sinnlosigkeit des Daseins philosophiert. Zugleich eine filmhistorisch raffinierte Hommage auf Fellinis "Das süße Leben", die hinter all der Pracht und Schönheit nach Momenten erfüllter Gegenwart fahndet.

 

FILMDIENST
0.00214s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]