bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Jaurès
JAURES


41834

Frankreich2012
Produktion: La Huit Prod./Cinaps TV
Produzenten: Stéphane Jourdain, Romain Pomedio
Regie: Vincent Dieutre
Buch: Vincent Dieutre
Kamera: Vincent Dieutre, Jeanne Lepoirie
Schnitt: Mathias Bouffier
Schnitt: Mathias Bouffier
Verleih: arsenal institut


Eine schwule Liebesgeschichte überlagert sich mit einem Alltagsdrama europäischer Migrationspolitik. "Jaurès" ist ein Gespräch des Filmemachers und einer befreundeten Schauspielerin über Bilder, die über mehrere Monate aus den Fenstern der Wohnung des Ex-Geliebten aufgenommen wurden. Der Abwesende nimmt immer mehr Gestalt an, während Vincent Dieutre gleichzeitig mit der Kamera die Bewegungen eines Flüchtlingscamp unter der Brücke festhält. Eine ebenso zärtliche wie politische Erzählung über Flüchtigkeit.

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]