bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Alles eine Frage der Zeit
ABOUT TIME


41964

Großbritannien 2013
Produktionsfirma: Translux/Working Title
Produktion: Tim Bevan, Eric Fellner
Regie: Richard Curtis
Buch: Richard Curtis
Kamera: John Guleserian
Schnitt: Mark Day
Musik: Nick Laird-Clowes
Darsteller: Domhnall Gleeson (Tim), Rachel McAdams (Mary), Bill Nighy (Vater), Lydia Wilson (Kit Kat), Lindsay Duncan (Mutter), Richard Cordery (Onkel D), Joshua McGuire (Rory), Tom Hollander (Harry), Margot Robbie (Charlotte), Will Merrick (Jay), Vanessa Kirby (Joanna), Tom Hughes (Jimmy Kincade)
Länge: 123 min
FSK: ab 0


Ein 21-Jähriger wird von seinem Vater in die Kunst der Zeitreisen eingeweiht: Ein Talent, das nur den Männern ihrer Familie zu eigen ist. Man kann damit ohne Kenntnis der betroffenen Mitmenschen gewissermaßen die Zeit zurückdrehen. Ein glänzend gespielter Film als Mischung aus romantischer Komödie und der Erzählung eines „außergewöhnlich gewöhnlichen“ Lebens, in dem einzig die titelgebenden Zeitreisen einen Strich durch die Rechnung machen: in sich völlig unlogisch und deshalb ärgerlich, behindern sie überdies den Fluss der Geschichte.

 

FILMDIENST
0.00401s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]