bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Art/Violence
ART/VIOLENCE


41953

Palästina/USA 2013
Produktionsfirma: The Binational Geist/Dig the Movie
Produktion: Udi Aloni, Tamer Nafar, Batoul Taleb, Aviva Zimmermann
Regie: Udi Aloni, Batoul Taleb, Mariam Abu Khaled
Kamera: Amnon Zlayet
Schnitt: Adi Golan
Musik: Mahmoud Jreri, Shadia Mansou, Suhell Nafar, Tamer Nafar
Länge: 77 min
FSK: ab 12


Nach der Ermordung des palästinensischen Künstlers und Friedensaktivisten Juliano Mer-Khamis drehen seine Mitarbeiter einen Film, der drei Inszenierungen des „Freedom Theatre“ aus dem Flüchtlingslager Jenin bei Nablus zusammenbindet. Eine sehr freie Filmcollage, die fragmentarisch Archivmaterial, Interviews und kleine Animationen mit einem Hip-Hop-Video, Konzertmitschnitten und Theatermonologen mischt. Thematisch kreist der Film um Fragen der politischen Funktion von Kunst und der Gleichberechtigung. Hinter all dem wird das Ringen um eine eigenständige palästinensische Identität spür- und sichtbar.

 

FILMDIENST
0.00255s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]