bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Out in Ost-Berlin
OUT IN OST-BERLIN


41987

Deutschland 2013
Produktionsfirma: Galeria Alaska Productions
Produktion: Jochen Hick
Regie: Jochen Hick, Andreas Strohfeldt
Buch: Jochen Hick, Andreas Strohfeldt
Kamera: Jochen Hick, Thomas Zahn
Schnitt: Thomas Keller
Musik: Matthias Köninger, Stefan Kuschner
Länge: 94 min
FSK: ab 12


Anhand zahlreicher Einzelschicksale zeichnet der Dokumentarfilm den oft schwierigen Lebensalltag von Schwulen und Lesben in der DDR nach. Vor dem historischen Hintergrund der ambivalenten DDR-Politik zwischen offizieller Straffreiheit und faktischer Repression kommen politisch engagierte Aktivisten zu Wort, aber auch um Anpassung bemühte „einfache“ Bürger. Die cineastisch wenig versierte Dokumentation überzeugt durch eine wertfreie Darstellung unterschiedlicher, mitunter widersprüchlicher Lebensentwürfe.

 

FILMDIENST
0.00427s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]