bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Haiti: Tödliche Hilfe
ASSISTANCE MORTELLE


42024

Frankreich/Belgien/Haiti/USA 2012
Produktionsfirma: Velvet Film/ARTE France
Produktion: Raoul Peck, Rémi Grellety, Hébert Peck
Regie: Raoul Peck
Buch: Raoul Peck
Kamera: Antoine Struyf
Schnitt: Alexandra Strauss
Musik: Aleksey Aygi
Länge: 99 min


Nachdem im Februar 2010 ein Erdbeben große Teile von Haiti zerstört hatte, rollte eine weltweite Hilfswelle an, um den Inselstaat wieder aufzubauen. Es mangelte weder an Geld noch an Helfern, die zu Tausenden ins Land kamen. Doch auch drei Jahre nach der Katastrophe ist vom Wiederaufbau des Landes nicht viel zu sehen. Der Filmemacher Raoul Peck, gebürtiger Haitianer, schildert in seiner ebenso bewegenden wie lehrreichen Dokumentation, wie eine Mischung aus Kompetenzgerangel, Unfähigkeit und Konkurrenzdenken unter einzelnen Organisationen effektive Hilfe verhinderten.

 

FILMDIENST
0.00315s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]