bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Stille Nacht (2012)
SILENT NIGHT


42063

USA/Österreich 2012
Produktionsfirma: Mirror Films
Produktion: Christian Vuissa
Regie: Christian Vuissa
Buch: Christian Vuissa
Kamera: Ty Arnold
Schnitt: Ludwig Einklang
Musik: Jimmy Schafer
Darsteller: Carsten Clemens (Joseph Mohr), Markus von Lingen (Franz Xaver Gruber), Aap Lindenberg (Pfarrer Georg Heinrich Nöstler), Janina Elkin (Maria), Florence Matousek (Klara), Henry Vuissa (Johannes), Alexander E. Fennon (Herr Decker), Manuel Mairhofer (Anton), Matthias Kupfer (Mesner Müller), Robert Spitz (Pfarrer Josef Kessler), Frauke Steiner (Anna Schoiber)
Länge: 99 min
FSK: ab 0


Anfang des 19. Jahrhunderts gerät der liberal eingestellte Hilfspfarrer Joseph Mohr mit seinem erzkonservativen Vorgesetzten in Konflikt und verfällt beinahe der Resignation. Erst durch den moralischen Beistand einer heimlich verehrten Frau fasst er neuen Mut und komponiert das Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“. Ein erbaulicher Film, der den historischen Stoff wenig überzeugend bebildert. Durch die laienhafte Umsetzung und das überzogene Spiel der meisten Darsteller wirkt er zudem unfreiwillig komisch.

 

FILMDIENST
0.00219s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]